Bearbeitungszentrum mit 4 CNC-gesteuerten Achsen, Bj. 2012, 2.750 Betriebsstunden

Bearbeitung von Profilstäben aus Aluminium, PVC, NE-Metallen und Stahl bis zu 7.7m Länge.
Die Maschine kann in zwei Arten betrieben werden:
Betriebsart 1, Ausnutzung der gesamten zur Verfügung stehende Länge von maximal 7,7m oder
Betriebsart 2, im Pendelbetrieb, welcher die Maschine in zwei Bearbeitungsebenen teilt, hierbei kann die Maschine wechselseitig beladen und entladen werden, während auf der anderen Seite bearbeitet wird.
Die Positionierung der Spanner erfolgt mit 2 zusätzlichen Achsen hauptzeitneutral.
Alle CNC-Achsen sind Absolut-Achsen und erfordern beim Neustart der Maschine keine Nullsetzung.
Die Maschine verfügt über einen automatischen Werkzeugwechsler mit 8 Plätzen, mitfahrend am Portal der X-Achse, in dem 1 Winkelkopf und 1 Scheibenfräser bis D 180mm für die Fünfseitenbearbeitung des Werkstückes untergebracht werden können.
Die 4. CNC Achse ermöglicht eine Drehung der Frässpindel von 0 – 180° und die Positionierung in jedem Winkel dazwischen.
Die Maschine ist daher in der Lage, Bearbeitungen an der Oberseite und den Seiten des Profils bei jeder Neigung innerhalb des möglichen Bereichs auszuführen.
ACHSEN-VERFAHRWEGE in mm
X-ACHSE (längs) 7700
Y-ACHSE (quer) 270
Z-ACHSE (vertikal) 420
A-ACHSE 0° ÷ 180°

FUNKTIONEN
Multipiece-Betriebsart

BEARBEITBARE PROFILSEITEN
Mit Werkzeug ohne Winkelkopf (Profiloberseite und seitliche Profilseiten): 3
Mit Winkelkopf (Stirnseiten): 2
Mit Sägeblatt (Profiloberseite, seitliche Profilseiten und Stirnseiten): 1 + 2 + 2

8 Stück Spannelemente, Barcodeleser, Referenzanschlag rechts, Software Camplus

Pressta-Eisele Ausklinksäge Prisma 500 Bj. 2000

zum Bearbeiten von Aluminium- und PVC-Profilen im Fassaden- und Konstruktionsbau, Gehrungen in 3 Ebenen, sowie einsetzbar als Schifterablängsäge

Verarbeitung von Profilen bis zu 300 mm Breite bei 90°, spitze Gehrungen bis 30°
Ausklinktiefen horizontal bis zu 185 mm und vertikal bis zu 185 mm bei 90°
Ausklinkbreite bei 90° 300 mm
Ausklink-Höheneinstellung motorisch, Positionierung mit elektronischer Digitalanzeige
Schwenkbereich Sägeblatt vertikal 60° – 90° – 22,5°
(Vorne/Mitte/Hinten) motorisch, Positionierung mit elektronischer Digitalanzeige
Schwenkbereich Sägeblatt horizontal mit dem vertikalen Sägeblatt 45° – 90° – 45°, motorisch, Positionierung mit elektronischer Digitalanzeige
Der Materialtiefenanschlag ist einstellbar über Handrad mit mechanischer Digitalanzeige
Ausklinkmöglichkeiten: rechtwinklig, einseitig schräg, zweiseitig schräg, dreiseitig schräg Halbautomatische Sägeaggregate, das Profil bleibt während der Bearbeitung fest gespannt
Hydro-pneumatischer Vorschub, Vorschubgeschwindigkeit stufenlos regelbar
Dosiersprüheinrichtung
Profilspannung pneumatisch, vertikal und horizontal
Bedienung über Zweihand-Sicherheitssteuerung
Inkl. 1 HM-Blatt horizontal 500 mm und vertikal 500 mm

PRESSTA-EISELE / Emmegi Stahlsäge, Sirio Ferro, Bj. 1990

Doppelgehrungssäge für Stahl, Schnittlänge 4.000 mm
Sägeblattdurchmesser maximal 325 mm,
Schwenkbereich: 90° – 45° pneumatisch
mit hydropneumatischem Sägevorschub
vertikale Werkstückspannung
automatische Positioniersteuerung
Verfahrgeschwindigkeit ca. 20m/min
Rollenbahn mitfahrend am rechten Sägeaggregat
2 HSS Kreissägeblätter 325 mm Durchmesser
Software für Überlängen und Unterlängenschnitte und Taktschnitte 

Emmegi Phantomatic T5 Bj. 2007

Sehr gepflegtes Bearbeitungszentrum mit nur 4.470 Betriebsstunden!
3-Achsen / 5 Seiten bearbeitung mit Schallschutzkabine ISOLA
für Aluminium-, PVC- und Stahlprofilstäbe
Die Maschine verfügt über zwei Bearbeitungszonen und 2 Werkzeugmagazine
Diese können einzeln im Pendelbetrieb, oder beide zusammen für die Bestückung über die gesamte Bearbeitungslänge (Multi-Teil-Betrieb) genutzt werden.

Verfahrwege:
X – Achse: 7000mm
Y – Achse: 300mm (+ 113mm des beweglichen Arbeitstisches)
Z – Achse: 350mm
P – Achse: 3500mm (für Spannerpositionierung links)
H – Achse: 3500mm (für Spannerpositionierung rechts)
8 Spannelemente (4 Spanner je Bearbeitungszone)
12 Werkzeughalter (6 Halter je Wechslermagazin/Bearbeitungszone)

Pertici TSE 600 Vorführmaschine Schnittlänge 5.000 mm

Pertici Doppelgehrungssäge mit 3 gesteuerten Achsen und einem Sägeblattdurchmesser von 600 mm. Die Maschine besteht aus drei Hauptteilen, einem massiven elektrogeschweißten Maschinenbett auf welchem das stationäre Sägeaggregat montiert ist und einem verfahrbaren Sägeaggregat, mit elektronischer Positionierung (X-Achse). Die Drehachsen der beiden Sägeköpfe ermöglichen eine Verstellung der Sägeeinheiten in einem Winkel von 45° nach innen und bis 20° nach außen. 
Der Sägevorschub wird durch Linearführungsschienen mit Kugelumlauflagern geführt und wird durch einen hydropneumatischen Zylinder mit stufenloser Vorschubeinstellung und Schnellrücklauf angetrieben.
Dank eines horizontalen Spannsystems mit Doppelzylinder und einem vertikalem Spannsystem ist die perfekte Spannung jeglicher Art von Profilen gewährleistet. Die beiden lokalen pneumatischen Schutzhauben schützen den Bediener während des Schnittes.
Die 600 TSE ist eine Maschine der neuesten Generation, die dank des 15-Zoll-Touchscreen-Monitors auf der Windows 10 Embedded-Plattform, der die einfache Programmierung aller Schneidvorgänge ermöglicht, die mit bemerkenswerter Benutzerfreundlichkeit in den Produktionszyklus integriert werden kann. Die Maschine hat einen industriellen Etikettendrucker

Schwenkbiegemaschine Bj. 2016

Sehr gut erhaltene manuelle Schwenkbiegemaschine
Arbeitsbreite: 2020 mm
Durchlass zwischen Ober- und Unterwange max. 200 mm
Biegeleistung bei 400 N/mm² 4,0 mm

Rotox Kopierfräsmaschine KF 347, Baujahr 1999

3-fach schwenkbare Kopierfräsmaschine mit 4 pneumatischen Kopierstiften und einer Drehzahl von 12.000 U/min. Diese Maschine ist durch ihre einfache schwenkbarkeit auf alle drei Bearbeitungsseiten für die einfache Türstab -bzw. Schlossbearbeitung konzipiert.
Maximaler Werkstückquerschnitt 200 x 100 mm
Maximaler Fräsbereich 315 x 130 mm
Maximale Eintauchtiefe 200 mm

 

Pertici Doppelgehrungssäge 500 CTE -Vorführmaschine-

Die 500 CTE ist eine Doppelgehrungssäge mit 3 gesteuerten Achsen und einem Sägeblattdurchmesser von 500 mm.
Die Maschine besteht aus drei Hauptteilen, einem massiven elektrogeschweißten Maschinenbett auf welchem das stationäre Sägeaggregat montiert ist und einem verfahrbaren Sägeaggregat, mit elektronischer Positionierung (X-Achse). Die Drehachsen der beiden Sägeköpfe ermöglichen eine Verstellung der Sägeeinheiten in einem Winkel von 45° nach innen und bis 20° nach außen.
Der Sägevorschub wird durch Linearführungsschienen mit Kugelumlauflagern geführt und wird durch einen hydropneumatischen Zylinder mit stufenloser Vorschubeinstellung und Schnellrücklauf angetrieben.
Dank eines horizontalen Spannsystems mit Doppelzylinder und einem vertikalem Spannsystem ist die perfekte Spannung jeglicher Art von Profilen gewährleistet. Die beiden lokalen pneumatischen Schutzhauben schützen den Bediener während des Schnittes.
Die 500 CTE ist eine Maschine der neuesten Generation, die dank des 15-Zoll-Touchscreen-Monitors auf der Windows Embedded-Plattform, der die einfache Programmierung aller Schneidvorgänge ermöglicht, die mit bemerkenswerter Benutzerfreundlichkeit in den Produktionszyklus integriert werden kann.
Die Maschine kann mit einem industriellen Etikettendrucker ausgestattet werden, der eine Identifizierung und Zuordnung zum jeweiligen Auftrag ermöglicht.


Steuerungsfunktionen

Betriebssystem Windows Embedded

Speichern von Profildaten (bis zu 1000)

Optimierung auf Schnittlisten

Vollständige Online-Diagnosehilfe

Touchscreen Industrie-PC-Panel TFT 15”

USB-Port

Ethernet-Port für LAN-Anschluss

Pertici Doppelgehrungssäge D2K -Vorführmaschine- Schnittlänge 4 Meter.

Die D2K ist eine Doppelgehrungssäge mit einer gesteuerter Längenachse und einem Sägeblattdurchmesser von 500 mm. Die Maschine besteht aus drei Hauptteilen, einem massiven elektrogeschweißten Maschinenbett, auf welchem das stationäre Sägeaggregat montiert ist und einem verfahrbaren Sägeaggregat, mit elektronischer Positionierung (X-Achse). Die pneumatischen Schwenkachsen der beiden Sägeköpfe ermöglichen eine Verstellung der Sägeeinheiten in einem Winkel von 90° und bis 22,5° nach außen.

Der Sägevorschub wird durch einen hydropneumatischen Zylinder mit stufenloser Vorschubeinstellung und Schnellrücklauf angetrieben.

Dank eines horizontalen Spannsystems mit Doppelzylinder und einem vertikalen Spannsystem ist die perfekte Spannung von Profilen jeglicher Art gewährleistet. Die beiden lokalen pneumatischen Schutzhauben schützen den Bediener während des Schnittes.

Die D2K ist eine Maschine der neuesten Generation, mit Windows Embedded-Plattform, der die einfache Programmierung aller Schneidvorgänge ermöglicht, mit bemerkenswerter Benutzerfreundlichkeit in den Produktionszyklus integriert werden kann.

Emmegi Phantomatic T4 Bearbeitungszentrum

Bj. 2002

Wir haben hier ein sehr gepflegtes 3-Achsen Bearbeitungs-zentrum der Firma Emmegi anzubieten.
Diese Maschine kann Aluminium und Stahlprofile von 3 Seiten
mit dem Einsatz eines Winkelkopfes bearbeiten.
Der Maximale Profilquerschnitt beträgt ca. 285 mm Breite und 195 mm Höhe und bei 3-seitiger Bearbeitung mit doppeltem Winkelkopf ca. 170 mm Breite und 150 mm Höhe.
Die Maschine ist mit 4 Spannelementen ausgestattet und kann durch den rechten Materialanschlag auch 2 Werkstücke gleichzeitig bearbeiten. Weiterhin verfügt die Maschine über ein Handbedienteil. Der Werkzeugwechsler ist rechts angeordnet und nimmt 4 Werkzeuge auf.

Zur Anfrage