Bearbeitungszentrum mit 4 CNC-gesteuerten Achsen, Bj. 2012, 2.750 Betriebsstunden

Bearbeitung von Profilstäben aus Aluminium, PVC, NE-Metallen und Stahl bis zu 7.7m Länge.
Die Maschine kann in zwei Arten betrieben werden:
Betriebsart 1, Ausnutzung der gesamten zur Verfügung stehende Länge von maximal 7,7m oder
Betriebsart 2, im Pendelbetrieb, welcher die Maschine in zwei Bearbeitungsebenen teilt, hierbei kann die Maschine wechselseitig beladen und entladen werden, während auf der anderen Seite bearbeitet wird.
Die Positionierung der Spanner erfolgt mit 2 zusätzlichen Achsen hauptzeitneutral.
Alle CNC-Achsen sind Absolut-Achsen und erfordern beim Neustart der Maschine keine Nullsetzung.
Die Maschine verfügt über einen automatischen Werkzeugwechsler mit 8 Plätzen, mitfahrend am Portal der X-Achse, in dem 1 Winkelkopf und 1 Scheibenfräser bis D 180mm für die Fünfseitenbearbeitung des Werkstückes untergebracht werden können.
Die 4. CNC Achse ermöglicht eine Drehung der Frässpindel von 0 – 180° und die Positionierung in jedem Winkel dazwischen.
Die Maschine ist daher in der Lage, Bearbeitungen an der Oberseite und den Seiten des Profils bei jeder Neigung innerhalb des möglichen Bereichs auszuführen.
ACHSEN-VERFAHRWEGE in mm
X-ACHSE (längs) 7700
Y-ACHSE (quer) 270
Z-ACHSE (vertikal) 420
A-ACHSE 0° ÷ 180°

FUNKTIONEN
Multipiece-Betriebsart

BEARBEITBARE PROFILSEITEN
Mit Werkzeug ohne Winkelkopf (Profiloberseite und seitliche Profilseiten): 3
Mit Winkelkopf (Stirnseiten): 2
Mit Sägeblatt (Profiloberseite, seitliche Profilseiten und Stirnseiten): 1 + 2 + 2

8 Stück Spannelemente, Barcodeleser, Referenzanschlag rechts, Software Camplus

Emmegi Phantomatic T5 Bj. 2007

Sehr gepflegtes Bearbeitungszentrum mit nur 4.470 Betriebsstunden!
3-Achsen / 5 Seiten bearbeitung mit Schallschutzkabine ISOLA
für Aluminium-, PVC- und Stahlprofilstäbe
Die Maschine verfügt über zwei Bearbeitungszonen und 2 Werkzeugmagazine
Diese können einzeln im Pendelbetrieb, oder beide zusammen für die Bestückung über die gesamte Bearbeitungslänge (Multi-Teil-Betrieb) genutzt werden.

Verfahrwege:
X – Achse: 7000mm
Y – Achse: 300mm (+ 113mm des beweglichen Arbeitstisches)
Z – Achse: 350mm
P – Achse: 3500mm (für Spannerpositionierung links)
H – Achse: 3500mm (für Spannerpositionierung rechts)
8 Spannelemente (4 Spanner je Bearbeitungszone)
12 Werkzeughalter (6 Halter je Wechslermagazin/Bearbeitungszone)

Emmegi T3 Star, Bj. 2009, mit Rauchabsaugung

Bearbeitungszentrum mit 4 CNC-gesteuerten Achsen zur Bearbeitung von Profilstäben oder Teilen aus Aluminium, PVC, NE-Metallen und Stahl bis 3 mm.



ACHSEN-VERFAHRWEGE:

X-ACHSE (längs) (mm) 4.300

Y-ACHSE (quer) (mm) 270

Z-ACHSE (vertikal) (mm) 300

A-ACHSE (automatische Drehung des Werkstücks) – 90° ÷ + 90°

4 Spanner

8 Werkzeugplätze im Magazin



mit oberer (Glas-) Abdeckung der Maschine und Donaldson Rauchsabsaugung

Diese Maschine ist leider schon verkauft. Vielleicht finden Sie hier was passendes?

Emmegi Bearbeitungszentrum X4, Bj. 2014

Bearbeitungszentrum mit 4 CNC-gesteuerten Achsen zur Bearbeitung von Profilstäben oder Teilen aus Aluminium, PVC, NE-Metallen und Stahl bis zu 4m Länge. Dank der 4. Achse ist die Motorspindel CNC-gesteuert stufenlos drehbar von 0° bis 180°, um Bearbeitungen an den Profilseiten auszuführen. Die Maschine verfügt über einen automatischen Werkzeugwechsler mit 8 Plätzen mitfahrend am Portal der X-Achse, in dem 2 Winkelköpfe und ein Scheibenfräser für die Fünfseitenbearbeitung des Werkstückes untergebracht werden können. Zusätzlich ist die Maschine mit einem beweglichen Arbeitstisch ausgestattet, der das Beladen und Entladen erleichtert und den maximal bearbeitbaren Profilquerschnitt bezogen auf die Profilbreite erhöht.



ACHSEN-VERFAHRWEGE in mm

X-ACHSE (längs) 4300

Y-ACHSE (quer) 270

Z-ACHSE (vertikal) 420

A-ACHSE 0° ÷ 180°



AUTOMATISCHER WERKZEUGWECHSLER

Max. Anzahl der Werkzeuge im Magazin 8

Anzahl der im Magazin zulässigen Winkelköpfe: 1

Max. im Magazin zulässiger Sägeblattdurchmesser Ø = 180mm



FUNKTIONEN

Multipiece-Betriebsart


BEARBEITBARE PROFILSEITEN

Mit Werkzeug ohne Winkelkopf (Profiloberseite und seitliche Profilseiten): 3

Mit Winkelkopf (Stirnseiten): 2

Mit Sägeblatt (Profiloberseite, seitliche Profilseiten und Stirnseiten): 1 + 2 + 2



4 Stück Spanner

Windows XP
incl.
Barcodeleser

Referenzanschlag rechts

Software Camplus + Shape + Job 

Diese Maschine ist leider schon verkauft. Vielleicht finden Sie hier was passendes?

Emmegi Bearbeitungszentrum T4 A, Bj.2006

Profilspannsystem mit vier pneumatischen Spannelementen (Bereich 0 – 280 mm)
automatische Positionierung über die Bearbeitungseinheit der Maschine und Überwachung der Spannerpositionen durch die CNC – Software der Maschine
Minimalmengentaktsprüheinrichtung „LUBRICA“
Werkzeugwechsel für 6 Werkzeughalter (ISO 30); davon max. 1x Winkelkopf und 1x Sägeblatthalter
Verfahrwege:

X – Achse: 3440 mm

Y – Achse: 300 mm (+ 113 mm des beweglichen Arbeitstisches)

Z – Achse: 350 mm
Positionierung:

X – Achse: 56 m/min,

Y – Achse: 22 m/min,

Z – Achse: 22 m/min
Beschleunigung:

X – Achse: 4,6 m/sec²,

Y – Achse: 1,8 m/sec²,

Z – Achse: 1,8 m/sec²

incl.
Rotationseinrichtung für Winkelkopf
Winkelkopf
 

Diese Maschine ist leider schon verkauft. Vielleicht finden Sie hier was passendes?

Emmegi Phantomatic T5 Bj. 2007

3-Achsen / 5 Seiten Bearbeitungszentrum mit Schutzkabine ISOLA
für Aluminium-, PVC- und Stahlprofilstäbe
Die Maschine verfügt über zwei Bearbeitungszonen und 2 Werkzeugmagazine
Diese können einzeln im Pendelbetrieb, oder beide zusammen für die Bestückung über die gesamte Bearbeitungslänge (Multi-Teil-Betrieb) genutzt werden.
Die Spanner werden beidseitig getrennt über eigene Achsen positioniert
Verfahrwege:
X – Achse: 7000mm
Y – Achse: 300mm (+ 113mm des beweglichen Arbeitstisches)
Z – Achse: 350mm
P – Achse: 3500mm (für Spannerpositionierung links)
H – Achse: 3500mm (für Spannerpositionierung rechts)
8 Spannelemente (4 Spanner je Bearbeitungszone)
12 Werkzeughalter (6 Halter je Wechslermagazin/Bearbeitungszone)

Diese Maschine ist leider schon verkauft. Vielleicht finden Sie hier was passendes?

Emmegi/Pressta-Eisele Emmegi Comet isola

Emmegi/Pressta-Eisele Emmegi Comet isola
4-Achs Bearbeitungszentrum Comet, Bj. 1998
mit Windows 2000 Steuerung und ca. 5.000 Betriebsstunden
Mit der Comet können Aluminiumprofile, PVC- Materialien und Stahlprofile bis 3mm unter jedem Winkel von 0-180°
bearbeitet werden.

Verfahrwege:

X – Achse: 6300 mm
Y – Achse: 525 mm
Z – Achse: 335 mm
A – Achse: 0° – 180° (stufenlos)
max. Profillänge mit Umspannen: 12000mm
max. Profilquerschnitt: 250x200mm bei einer Werkzeuglänge von 80mm
Positionierung:
X – Achse: 80 m/min
Y – Achse: 60 m/min
Z – Achse: 30 m/min
A – Achse: 10.800 °/min
Hochfrequenzfräsmotor 7 kW (bei 21000 U/min) bis
max. 24000 U/min, wassergekühlt
automatischer Werkzeugwechsler mit 8 + 1 Plätzen,
Spannzangen HSK 40E, max. Werkzeugdurchmesser
50mm, max. Werkzeuglänge 160mm
Mit 8 Spannern

Diese Maschine ist leider schon verkauft. Vielleicht finden Sie hier was passendes?

Emmegi Phantomatic T4 Bearbeitungszentrum

Bj. 2002

Wir haben hier ein sehr gepflegtes 3-Achsen Bearbeitungs-zentrum der Firma Emmegi anzubieten.
Diese Maschine kann Aluminium und Stahlprofile von 3 Seiten
mit dem Einsatz eines Winkelkopfes bearbeiten.
Der Maximale Profilquerschnitt beträgt ca. 285 mm Breite und 195 mm Höhe und bei 3-seitiger Bearbeitung mit doppeltem Winkelkopf ca. 170 mm Breite und 150 mm Höhe.
Die Maschine ist mit 4 Spannelementen ausgestattet und kann durch den rechten Materialanschlag auch 2 Werkstücke gleichzeitig bearbeiten. Weiterhin verfügt die Maschine über ein Handbedienteil. Der Werkzeugwechsler ist rechts angeordnet und nimmt 4 Werkzeuge auf.

Zur Anfrage

Pressta-Eisele/Emmegi Comet Isola

Bj. 1998

4-Achs Bearbeitungszentrum Comet
mit Windows 2000 Steuerung
Mit der Comet können Aluminiumprofile,
PVC- Materialien und Stahlprofile bis 3mm
unter jedem Winkel von 0-180° bearbeitet
werden.
Verfahrwege:
X – Achse: 6300 mm
Y – Achse: 525 mm
Z – Achse: 335 mm
A – Achse: 0° – 180° (stufenlos)
max. Profillänge mit Umspannen: 12000mm
max. Profilquerschnitt: 250x200mm bei einer
Werkzeuglänge von 80mm
Positionierung:
X – Achse: 80 m/min
Y – Achse: 60 m/min
Z – Achse: 30 m/min
A – Achse: 10.800 °/min
Hochfrequenzfräsmotor 7 kW (bei 21000 U/min) bis
max. 24000 U/min, wassergekühlt
automatischer Werkzeugwechsler mit 8 + 1 Plätzen,
Spannzangen HSK 40E, max. Werkzeugdurchmesser
50mm, max. Werkzeuglänge 160mm

Zur Anfrage

Diese Maschine ist leider schon verkauft. Vielleicht finden Sie hier was passendes?

ELUMATEC Bearbeitungszentrum SLK 118 -mit Windows XP Steuerung-

Bj. 2007

Sehr gepflegtes Bearbeitungszentrum mit Windows-XP Steuerung.
Bearbeitungslänge max. 2.500 mm
man. Werkzeugwechsel mit 4 Werkzeugablageplätzen
Bedienung der Maschine über Touchbedienfeld
Sicherheitslichtschranke als Schutzeinrichtung
Materialanschlag LINKS
4 pneumatische Materialspanner (horizontal)
Dosiersprüheinrichtung
Verfahrweg X-Achse 2.500 mm, V = max. 30 m/min.
Verfahrweg Y-Achse 350 mm, V = max. 15 m/min.
Verfahrweg Z-Achse 280 mm, V = max. 15 m/min.
Spindeldrehzahl max. 18.000 U/min.
Fräsmotor 5 kW (S6) / 400 V 3~, 50 Hz
Gesamtanschluss 8 kW
Druckluftanschluss 7 bar
4 x Werkzeugaufnahmen HSK C50
Länge 3.100 mm
Tiefe 1.850 mm
Höhe 2.250 mm
Gewicht ca. 1580 kg

Zur Anfrage

Diese Maschine ist leider schon verkauft. Vielleicht finden Sie hier was passendes?