Emmegi Bearbeitungszentrum SATELLITE-XL, Bj. 2007 mit 3-D Software Cam-plus

Mit dem 5 Achs-Bearbeitungszentrum Modell SATELLITE-XL können Aluminium- und Stahlprofilstäbe von fünf Seiten unter jedem Winkel, auch im Pendelbetrieb bearbeitet werden.

Verfahrwege:

X – Achse: 6.650
Y – Achse:800 mm
Z – Achse:525 mm
B – Achse:0° – 90° (stufenlos; vertikal – horizontal Rotation)
C – Achse:0° – 360° (stufenlos; vertikal Rotation)

Profilspannsystem (Zweikreisspannsystem für Pendelbetrieb), bestehend aus je vier Spannelementen. Die Positionierung der Spannelemente wird vollautomatisch über die CNC in Abhängigkeit der Bearbeitungen gesteuert und kontrolliert. Zusätzlich können die Spannstöcke einzeln während der Bearbeitung re-positioniert werden (dies ist z.B. notwendig, wenn sich einzelne Bearbeitungen im Spannbereich befinden).

Bearbeitungseinheit bestehend aus

Portalausführung der Bearbeitungseinheit
Hochfrequenzfräsmotor, 10 kW (S1); max. 24.000 min-1, wassergekühlt
Automatischer Werkzeugwechsler für neun + eins (Sägeblatt max. D300 mm) Werkzeuge
Werkzeugaufnahme: HSK-40E (max. Werkzeugdurchmesser: 50mm und max. Werkzeuglänge: 190 mm)
Minimalmengentaktsprüheinrichtung „LUBRICA“
Der Spindelkonus wird während des Werkzeugwechsels stetig durch einen Luftstrahl sauber geblasen

Zur Anfrage