Elumatec Bearbeitungszentrum SBZ 122/20 Bj. 2007

3-Achsen-Stabbearbeitungszentrum

Beschreibung:
Der wirtschaftliche Einstieg in die automatische Bearbeitung von Aluminium- und Stahlprofilen.
Mit ihrem robusten und dennoch kompakten Aufbau ist die Maschine bei den unterschiedlichen Anwendungen sowohl im Fenster-, Türen- und Fassadenbau wie auch in der Industrie einsetzbar.
Die sehr stabile Werkstück-Spanneinrichtung unterstützt die Bearbeitung von 3 Seiten auch bei großen Werkstücken.
Bei der Bearbeitung von oben können Profile bis zu einer Größe 230 x 220 m eingespannt werden. Dank des großen Verfahrweg der Z-Achse (280mm) ist die Bearbeitung von vorne und hinten bis zu einer Profilhöhe von 180 mm möglich.
Die elektronisch gesteuert HSC-Frässpindel mit hohen Kraftreserven erreicht eine Drehzahl bis zu 21.000 1/min. für ein gratfreies und sauberes Fräsbild.
Die Maschine ist ausgestattet mit einer elektronischen 3-Achsen-Industrie-PC-Steuerung, Diskettenlaufwerk sowie seriellen und parallelen Schnittstellen.
Die einfache und sichere Eingabe der Bearbeitungsprogramme erfolgt direkt an der Maschine.
Integrierte Dreifach-Dosiersprüheinrichtung, automatisches Zentralschmier-System aller Linearführungen und automatische Spannererkennung sind inclusive.
Ebenso ist die Maschine mit einem mobilen Bedienerterminal ausgestattet.

Technische Daten:

Verfahrweg X-Achse: 3850 mm – Max. Verfahrgeschwindigkeit: 50 m/min.
Verfahrweg Y-Achse:    350 mm – Max. Verfahrgeschwindigkeit: 30 m/min.
Verfahrweg Z-Achse:    280 mm – Max. Verfahrgeschwindigkeit: 30 m/min.
Max. Bearbeitungslänge 3750 mm
Positioniergenauigkeit: +/- 0,1 mm
Frässpindeldrehzahl: 1 – 21000 1/min.
Leistungsabgabe Frässpindel: 6,0 kW S6
Werkzeugmagazin für 7 Werkzeuge plus 2 Winkelköpfe drehbar
(7 Standard Werkzeugablageplätze und 2 Ablageplätze für Rotationswinkelkopf 1x links und 1x rechts)
Werkzeugaufnahme: HSK F63

 

Zur Anfrage